• Kinder im Museum

    Ein Bericht aus dem Heimatmuseum von 1967

  • Klostergeschichten

    Eine Frage der Augenhöhe.

  • Von Haus zu Haus

    Lebendiges Stadtbild.

  • Brücken bauen

    Wir suchen einen pontifex.

  • Weltkriegsgedenken

    Eine Bilanz.

Von der Kultur des Gedenkens

Im November 2014 versammelten sich im Saal des Ribnitzer Rathauses Vertreter von Schulen, Vereinen, Kirchen und der Stadtverwaltung, um sich über den zukünftigen Umgang mit der Erinnerung an die Opfer von Krieg und Gewalt in unserer Stadt auszutauschen. Schnell war klar, was alle auf keinen Fall wollten: eine neue "Kranzabwurfstelle" sprich ein steinernes Denkmal. Im Laufe der nächsten beiden Jahre wurden Vorschläge diskutiert und wieder verworfen. Favorisiert wurde schließlich eine Internetseite, die sowohl der Bereitstellung von Dokumenten und Informationen dienen als auch den aktiven Austausch und die Mitarbeit der Nutzer ermöglichen soll. Noch fast zwei weitere Jahre vergingen, bis rdg-historisch nun endlich online ist.

Zentrales Anliegen ist weiterhin das Gedenken. Aber rdg-historisch bietet auch eine Plattform für andere Themen der Stadtgeschichte.

Und sie lädt alle Geschichtsinteressierten ein mitzugestalten und ihre Dokumente und Bilder, ihre Geschichten und Erinnerungen mit anderen zu teilen.

Herzlich Willkommen bei rdg-historisch!